Panel öffnen/schließen

Kultur

Das kulturelle Leben in Höchstadt ist in den letzten Jahren aufgeblüht, die Veranstaltungen und Initiativen haben auch über die Stadtgrenzen hinaus Beachtung gefunden.

  • Foto: Fortuna Kulturfabrik, Stadt Höchstadt a.d.Aisch
  • Foto: Herwig Schell, Höchstadt a.d.Aisch

Vor allem die umfassend sanierte FORTUNA Kulturfabrik hat sich neben der Altstadt zu einem wichtigen kulturellen und öffentlichen Treffpunkt entwickelt. Das kulturelle Spektrum hat sich durch die Aktivitäten der Kulturfabrik erweitert. Auch Kinder und Jugendliche sind hier in das Kulturleben der Stadt eingebunden. Und durch die Lage südlich der Aischaue ist die Kulturfabrik ein wichtiger Knotenpunkt für die Einbindung und Attraktivitätssteigerung des südlichen Stadtgebiets.

Doch gibt es auch hier noch viel zu tun: Die Frei­flächen rund um die Kulturfabrik sollen gestalterisch aufgewertet werden und ein neues Nutzungskonzept erhalten. Wichtig ist auch, dass die bestehenden kulturellen Veranstaltungen und Einrichtungen in der Altstadt auch weiterhin erhalten bleiben. Um das zu erreichen, wird an einer engeren Verbindung und Zusammenarbeit der verschiedenen Standorte gearbeitet. Sie sollen sich in Zukunft besser ergänzen und voneinander profitieren können. 

Um das Kulturangebot mithilfe eines langfristig angelegten Konzepts beständig ausbauen zu können, ist ein strategisches Kulturmanagement geplant, dass von der Stadtverwaltung getragen wird.