Panel öffnen/schließen

Jugendzentrum „chill out”

Im „chill out“ gibt es verschiedene Treff­angebote für unterschiedliche Altersgruppen. Je nach Lust, Laune und Bedarf der Besucher werden in den Treffs Aktionen durchgeführt wie Filmübernachtungen, Kochen, Backen, Basteln, Cocktails mixen, Partys und vieles mehr. Ansonsten kann man dort auch Wii, Kicker, Tischtennis und Billard spielen oder einfach Freunde treffen und chillen. Der Bandprobenraum im „chill out“ kann kostenfrei genutzt und der Partyraum mit Musikanlage kann günstig zum Feiern gemietet werden.

  • Foto: Jugendzentrum „chill out”

Youngster-Treff

  • für Jungs und Mädels zwischen 12 und 15 Jahren
  • Di. 15.45-17.45 Uhr

Mädelstreff 

  • für Mädels zwischen 9 und 14 Jahren
  • Mi. 16.00-18.00 Uhr 

Jungstreff

  • für Jungs zwischen 9 und 14 Jahren
  • Fr. 16.00-18.00 Uhr 

Offener Treff

  • für alle ab 14 Jahren
  • Fr. 20.00-24.00 Uhr
  • In den Ferien gelten andere Öffnungszeiten!

Bewegungskünste

  • Jonglage und Akrobatik trainieren
  • Fr. 17.00-18.00 Uhr, im Partyraum des Jugendzentrums „chill out“
  • Ansprechpartnerin: Julia Weiland

Gartengruppe

  • Das Jugendzentrum „chill out“ hat zwei kleine Gemüsebeete, die gepflegt werden wollen. Das heißt: harken, säen, pflanzen und ernten.
  • Von Frühjahr bis Herbst, immer donnerstags.
  • Die aktuellen Termine findet ihr hier.
  • Ansprechpartnerin: Julia Gally

Eure Ansprechpartnerinnen

 

Gally, Julia - Leitung des Jugendzentrums

Bahnhofstraße 9, 91315 Höchstadt a.d. Aisch
09193/503316-332
0174 8811213
Website besuchen
E-Mail senden

Ansprechpartnerin bei Interesse am Party- oder Bandprobenraum, außerdem bei Interesse an einer Mitwirkung im Helferteam des Jugendzentrums

Weiland, Julia - Jugendpflegerin

Bahnhofsstraße 9, 91315 Höchstadt a.d.Aisch
09193 503316-333
0178 6367529
Website besuchen
E-Mail senden

Ansprechpartnerin bei

- Ideen und Vorschlägen zu den Themen Jugend und Veranstaltungen

- Interesse am Spielmobil

- Fragen rund um die Themen Praktikum und FSSJ

- Interesse an einer Mitarbeit im FSSJ-Betreuungsteam

- Informationen rund ums Ferienverzeichnis

- Anliegen rund um das Jugendparlament