Panel ffnen/schlieen

FSSJ – Freiwilliges Soziales Schuljahr

Was ist ein freiwiliges Soziales Schuljahr?

FSSJ-ler engagieren sich 80 Stunden ein ganzes Schuljahr lang in der Freizeit in einer sozialen, kulturellen oder umweltorientierten Einrichtung. Geeignet sind beispielsweise Tierheime, Altenheime oder der Bund Naturschutz. Das Freiwillige Soziale Schuljahr ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler der 8. bis 11. Jahrgangsstufe (ab 14 Jahren). Sein FSSJ kann man beispielsweise auch im Jugendzentrum „chill out“ absolvieren.

Ansprechpartnerin zum FSSJ:

Gally, Julia - Leitung des Jugendzentrums

Bahnhofstraße 9, 91315 Höchstadt a.d. Aisch
09193 503316-332
0174 8811213
Website besuchen
E-Mail senden

Ansprechpartnerin bei Interesse am Party- oder Bandprobenraum, außerdem bei Interesse an einer Mitwirkung im Helferteam des Jugendzentrums

Wer ein FSSJ im „chill out” machen möchte, der wendet sich bitte an:

Gally, Julia - Leitung des Jugendzentrums

Bahnhofstraße 9, 91315 Höchstadt a.d. Aisch
09193 503316-332
0174 8811213
Website besuchen
E-Mail senden

Ansprechpartnerin bei Interesse am Party- oder Bandprobenraum, außerdem bei Interesse an einer Mitwirkung im Helferteam des Jugendzentrums

Spielpool der Stadt Höchstadt

 

Die vielen Sport- und Sportgeräte des ehemaligen Spielmobils können ausgeliehen werden.

Informationen zum Inhalt unter www.fortuna-kulturfabrik.de

Ansprechpartnerin:

Gally, Julia - Leitung des Jugendzentrums

Bahnhofstraße 9, 91315 Höchstadt a.d. Aisch
09193 503316-332
0174 8811213
Website besuchen
E-Mail senden

Ansprechpartnerin bei Interesse am Party- oder Bandprobenraum, außerdem bei Interesse an einer Mitwirkung im Helferteam des Jugendzentrums