Panel öffnen/schließen

Spaziergang durch die Stadt

Die Stadt Höchstadt wurde bereits im Jahr 1003 erstmals urkundlich erwähnt und hat seitdem eine bewegte Geschichte erlebt. Neben dem beeindruckenden Schloss aus dem 13. Jahrhundert prägen viele historische Gebäude und Fachwerkhäuser das Stadtbild.

Die über 600 Jahre alte Steinbrücke über die Aisch mit der Nepomuk-Figur, das historische Stadttor, sehenswerte Kirchen wie die barocke Stadtpfarrkirche mit dem außergewöhnlichen Tonölberg von 1540 und der Marktplatz mit dem barocken Marktbrunnen zeugen vom architektonischen Können der Vergangenheit. Historische Bauten und moderne städtebauliche Elemente bilden eine harmonische Einheit und machen den besonderen Reiz der Altstadt aus.

Die Sehenswürdigkeiten und romantischen Plätze erkunden Sie am besten bei einem geführten Rundgang. Die Höchstadter Stadtführerinnen und Stadtführer bieten ein vielfältiges Programm: Motto-Führungen, Nachtwächter-Führung, Stadtführung in historischem Gewand, Erlebnisführung, Kellerbergführung, geführte Wanderungen und vieles mehr. Neben den öffentlichen Führungen können Sie auch Gruppenführungen oder eine Busbegleitung buchen.

Termine und weitere Informationen erhalten Sie über die Höchstadter Tourist Info oder im Veranstaltungskalender unter: 

www.fortuna-kulturfabrik.de

Tourist Information Höchstadt a.d.Aisch

Obere Brauhausgasse 3, 91315 Höchstadt a.d.Aisch
09193/626158
E-Mail senden

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10.00-17.00 Uhr

  • Foto: Stadt Höchstadt a.d.Aisch
  • Foto: Anita Kopp, Höchstadt a.d.Aisch
Sie möchten mehr über Höchstadt erfahren?

Dann besuchen Sie doch unsere Museen: Im Heimatmuseum, im Spix-Museum und im Kellerbergmuseum erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Tradition der Stadt und ihrer Bewohner. Mehr erfahren Sie hier.

Rundgang durch die historische Altstadt

Entdecken Sie unsere historischen Gassen auf eigene Faust. Informationen für einen „Rundgang durch die historische Altstadt von Höchstadt an der Aisch” erhalten Sie bei der Tourist Info der Stadt.