Eisstadion

Liebe Gäste, das Eisstadion ist saisonbedingt geschlossen!

Für Ihre Treue und Ihr Verständnis - gerade auch im Hinblick auf coronabedingte Einschränkungs- und Schließungsmaßnahmen -  bedanken wir uns und hoffen auf eine Wiedererföffnung und ein Wiedersehen im Oktober 2021 !

 

Bitte beachten Sie die Infomationen auf dieser Seite.  Wir versuchen, diese möglichst tagesaktuell zu halten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Da wir zurzeit noch keine Termine oder Reservierungen vornehmen können, wird der Zutritt "der Reihe nach" erfolgen. An einer Online-Lösung wird momentan noch gearbeitet.

Bitte beachten Sie beim Besuch des Eisstadions folgende "Verhaltensregeln":

  • Im gesamten Eisstadion einschließlich der Umkleiden, Toiletten und dem Anschnallraum, ist eine Mund-/Nasenbedeckung zu tragen. Bitte beachten Sie den Mindestabstand 1,5 Meter.

  • Beim Eislaufen auf der Eisfläche ist das Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung ebenfalls gefordert.

  • Pro Laufzeit dürfen sich maximal 150 Besucher im Eisstadion aufhalten.

  • Zuschauer zu den öffentlichen Läufen sind nicht zugelassen!

  • Vor Betreten des Stadions ist ein Formular zur Datenerhebung auszufüllen und in die dafür vorgesehene Urne einzuwerfen.

  • Der Zutritt erfolgt der Reihe nach, auch Saisonkarten-, Zwölferkartenbesitzer etc. haben sich in der Reihe anzustellen; eine Einlassberechtigung auf diese Karten ist leider nicht möglich.

  • Es gelten die aktuellen Öffnungszeiten, Kassenschluss ist jeweils eine halbe Stunde vor Laufende.

  • Am Schlittschuhverleih dürfen maximal 4 Personen in der Warteschlage stehen, bitte beachten Sie den Mindestabstand von 1,5 Metern.

  • Umkleiden sind den Vereinen vorbehalten.

  • Es werden zusätzliche Möglichkeiten zum Umziehen an der Gästetribüne, Sitzplatztribüne und dem Anschnallraum geschaffen.

  • Eventuellen Anweisungen des Personals bitten wir Folge zu leisten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

Informationspflicht Datenerhebung

Wir sind verpflichtet, zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter für alle Besucher eine Datenerhebung zu dokumentieren, um eine schnelle Nachverfolgbarkeit möglicher Infektionsketten mit dem Covid-19-Virus (Corona) zu gewährleisten.

Die Kontaktdaten werden für die Dauer von ca. drei Wochen nach dem letzten Kontakt ausschließlich zum Zwecke des Infektionsschutzes aufbewahrt und dem zuständigen Gesundheitsamt auf Verlangen vorgelegt. Spätestens einen Monat nach dem letzten Kontakt werden die Daten gelöscht. Die Daten sind vor unberechtigtem Einblick und Zugriff geschützt. Insbesondere dürfen Badegäste nicht die Daten anderer Personen einsehen können. Eine offen zugängliche Liste, in die sich nacheinander die Besucher selbst eintragen, ist nicht zulässig.

Deshalb wird im Eisstadion jedem Besucher eine Liste ausgehändigt, in der Name, Adresse, Tel.-Nr., Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Bades anzugeben ist.

Gerne können Sie diese Liste auch nachstehend herunterladen, ausdrucken und bereits vorausgefüllt bei Ihrem Besuch mitbringen:

Erfassung Datenblatt Eisstadion

Vermietung

  • an Gruppen für Eishockey im Winter:
    Gruppenpreis 92,00 €/Std.
  • an Gruppen für  Inlineskating u. ä. im Sommer:
  • Gruppenpreis 20,00 €/Std., bei regelmäßiger Belegung 20 % Saisonnachlass (nur im Sommer

Freie Trainingszeit für (Hobby-)Gruppen:

  • Dienstag, 17.11.2020 v. 23.15 - 00.15 Uhr
  • Freitag, 08.01.2021 v. 12.15 - 13.45 Uhr

Auskunft und Buchung: Tel. 09193 626134 (Stadtverwaltung, Mo.-Fr. 7.45-12.00, Do. auch von 13.00-18.00 Uhr erreichbar) oder E-Mail: margot.moenius(at)hoechstadt.de

D I S C O - L A U F - Ä N D E R U N G E N :

An folgenden Tagen ändert sich der Disco-Lauf (HEC-Spiele):

Sonntag, 25.10.2020 - entfällt ersatzlos

Sonntag, 22.11.2020 - entfällt ersatzlos

statt Sonntag, 29.11.2020 - Verlegung auf Samstag, 28.11.2020

statt Sonntag, 06.12.2020 - Verlegung auf Samstag, 05.12.2020

Mittwoch, 23.12.2020 - entfällt ersatzlos

statt Sonntag, 03.01.2021 - Verlegung auf Samstag, 02.01.2021

statt Sonntag, 17.01.2021 - Verlegung auf Samstag, 16.01.2021

Öffnungszeiten
Erweiterte Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Eisstadion Höchstadt an der Aisch

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.