Musikschule der Stadt Höchstadt a.d. Aisch

Die Musikschule der Stadt Höchstadt a.d. Aisch ist eine Anlaufstelle für an Musik interessierte Menschen
jeden Alters und musikalischen Niveaus. Hier soll die Freude an der Musik geweckt und erhalten werden. Die professionell ausgebildeten Fachlehrkräfte verfügen über musikpädagogische und künstlerische Kompetenzen und schaffen so die Voraussetzung für eine gelingende musikalische Bildung.

Für musikalische Einsteiger (ab 6 Monaten) haben wir verschiedene Fächer aus dem Bereich der Elementaren Musikpraxis im Angebot. Dieser Unterricht weckt das Interesse an der Musik und bietet die Möglichkeit, auf spielerische Art die ganze Bandbreite der Musik zu erfahren.

Im Zentrum jeder musikalischen Ausbildung steht der qualifizierte Unterricht auf dem Instrument.
Hier werden die Voraussetzungen für späteres Musizieren als Solist oder im Ensemble gelegt. Das Team der Musikschule bietet eine weite Spanne an Musikstilen, von der Klassik bis zu Jazz und Rockmusik. So ergibt sich für jeden Schüler die Möglichkeit, sein Instrument abgestimmt auf seine bevorzugte Musikrichtung zu erlernen und in den unterschiedlichsten Ensembles zum Klingen zu bringen.

Neben festen Ensembles bietet die Musikschule zweimal im Schuljahr Wochenend-Workshops an, bei denen sich Instrumentalisten und Sänger verschiedener Altersgruppen und Schularten treffen, um in unterschiedlichen Formationen und Stilen musizieren.

In den Abschlusskonzerten werden die Ergebnisse einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Musikschule der Stadt Höchstadt a.d.Aisch

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.