Höchstadter Weihnachtsmarkt

Denkt euch, ich habe das Christkind geseh´n...

Jedes Jahr Anfang Dezember verwandelt sich der Höchstadter Marktplatz in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Der Duft nach Glühwein, Bratäpfeln, Lebkuchen, gebrannten Mandeln, frisch gegrillten Bratwürsten und Kerzenwachs liegt in der Luft. Allerlei kleine Geschenke gibt es an den Verkaufsständen zu entdecken.                 

Die Kinder scharen sich um das historische Kinderkarussell. Der meterhohe, liebevoll geschmückte Weihnachtsbaum mit dem Weihnachtsmann-Schlitten ist der Mittelpunkt des Marktes. Hier können kleine und große Träumer den Geschichten des Märchenerzählers lauschen.

Nebenan auf der Bühne gibt es jeden Tag Live-Musik von vielen ehrenamtlichen Gruppen der Stadt, allen voran den Kindergärten und Schulen. Und zur Eröffnung kommt natürlich das Höchstadter Christkind mit jeder Menge Überraschungen für die Kinder. Was es wohl dieses Jahr mitbringen wird?

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.