Sprungziele

Weiße Nacht

Weiße Nächte werden Nächte genannt, in denen die Sonne nur für kurze Zeit untergeht. Deshalb präsentiert der Kulturarbeitskreis der Stadt Höchstadt AKKU jedes Jahr zum Mittsommer eine Weiße Nacht auf dem Höchstadter Marktplatz.

Dieses Jahr mit Sitzplatzreservierung präsentiert vom ESC Höchstadt, der Stadt Höchstadt, Tricky Mojo und Reline Smart

Auch dieses Jahr wird es ein großes Picknick in stimmungsvoller Umgebung werden, ganz getreu der ursprünglichen Idee. Jeder kann seine Verpflegung selbst mitbringen. Für Getränke und Cocktails sorgt der ESC. Die sommerliche Abendstimmung wird untermalt von dezenten Klängen der beiden Bands Tricky Mojo und Reline Smart.

NEU ist die Sitzplatzreservierung:

Jeder hat die Möglichkeit sich schon jetzt einen Platz in einem der drei Eventbereiche zu reservieren.
Es stehen auf dem Marktplatz unterschiedliche Plätze zur Verfügung!
Im Cafébereich, Stühle mit kleinen Tischen für 4 Personen, im Stadtstrandbereich, 4 Liegestühle mit einem kleinen Loungetisch, und auf dem restlichen Marktplatz, Festbankgarnituren für immer bis zu 10 Personen.

Die Reservierung ist selbstverständlich kostenlos und möglich, solange es freie Plätze gibt!
Link zur Sitzplatzvoranfrage

Der ESC versendet entsprechenden Reservierungsbestätigungen.

Sichern Sie sich also jetzt die besten Plätze, und kommen ganz entspannt ohne Hektik zu einem gemütlichen Abend -  zur Weissen Nacht 2022.

Ein riesiges Picknick soll es sein, deshalb darf jeder seine Verpflegung selbst mitbringen – Austausch mit den Nachbarn ist natürlich erlaubt und gewünscht. Für Getränke und stimmungsvolle Unterhaltung ist gesorgt, denn dezente Livemusik und Cocktailstände vervollkommnen die Sommernachts-Atmosphäre. Diniert wird – ganz in weiß gekleidet - an festlich gedeckten langen Tischen im Kerzenschein. Dabei ist der ganze Marktplatz in stimmungsvolles Licht getaucht. Ein Genuss für alle Sinne!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.