Sprungziele

Das Freibad hat geöffnet!

Liebe Gäste, die Freibadsaison hat begonnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

In der letzten Betriebswoche – vom Montag den 05.09.2022 bis Freitag den 09.09.2022 ist das Freibad von 12:00 bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet!
Letzter Betriebstag Freibad ist Freitag der 09.09.2022.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise siehe unten (+)

Neues Kassensystem

Im Freibad wurde ein neues Kassensystem installiert. Deshalb bitten wir Sie, evtl. noch vorhandene Wertmünzen zum Umtausch bei Ihrem nächsten Besuch mitzubringen. Wir weisen dringend darauf hin, keine Münzen mehr in den jetzt vorhandenen Kassenschlitz zu werfen. Der alte Münzeinwurf wurde durch diesen ersetzt. Durch den Einwurf von Münzen kommt es immer wieder zu Beschädigungen und Störungen.

Achtung, wichtige Information zum Erwerb von Saisonkarten

Bei der Saisonkarte handelt es sich um eine personenbezogene Karte mit Bild, die nicht auf eine andere Person übertragbar ist. Missbrauch führt zum Einzug der Karte.

Bei Verlust ist eine Gebühr von 10,00 € zu entrichten.

Sollten Sie eine Familien-Saisonkarte erwerben, ist von jedem Familienmitglied ein Foto erforderlich, da für jedes berechtigte Familienmitglied ein Ausweis angefertigt werden muss.
Fotos müssen Sie nicht mitbringen, diese werden direkt vor Ort für Sie gefertigt.

Kurse im Freibad

  Wassergymnastik-Kurse (Anmeldung erforderlich):

  • Montag von 18.00 - 18.45 Uhr Aqua-Jogging v. 16.05. - 25.07.2022
    9 x, Kosten: 45,00 € inkl. Eintritt - ausgebucht
  • Montag von 19.00 - 19.45 Uhr Aqua-Jogging v. 16.05. - 25.07.2022
    9 x, Kosten: 45,00 € inkl. Eintritt - ausgebucht
  • Freitag von 09.15 - 10.00 Uhr Wassergymnastik für Senioren v. 20.05. - 15.07.2022
    6 x, Kosten: 30,00 € inkl. Eintritt -

Bei schlechtem Wetter finden die Kurse dennoch statt.

Anmeldungen über die vhs Höchstadt, Tel. 09193 5033160, E-Mail: vhs@hoechstadt.de

Öffnungszeiten
Eintrittspreise
Wellenfreibad

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.